Für diese Anhänger wurde die fein ausgerollte Porzellanmasse zuerst mit einem Spitzenmuster versehen. Anschließend wurden die Figuren ausgestochen und vorsichtig getrocknet. Dann wurden die Anhänger mit einem Schwämmchen versäubert und danach im Schrühbrand bei 950°C ein erstes Mal gebrannt. Später wurde die Oberfläche transparent glasiert und noch einmal final bei 1250°C im Ofen gebrannt.
Alle Anhänger sind individuell. Auf dem Bild ist jeweils nur ein Beispiel zu sehen.